Amigurumi Hase häkeln – kostenlose & einfache Anleitung

Nicht nur zum Osterfest ein gern gesehener und gehäkelter Gast in den eigenen vier Wänden, der Amigurumi Hase. Der selbstgehäkelte Hase ist im Gegensatz zu seinem flauschigen Vorbild aus der Natur nicht scheu und nachtaktiv und eignet sich durch seine handliche Form und Größe nicht nur als nettes Geschenk und schöne Dekoration, sondern auch als niedliches Kuscheltier.

Den kuscheligen Hase häkeln wir von oben nach unten mit festen Maschen in Spiralrunden und ist daher perfekt für Anfänger geeignet. Zuerst häkeln wir Kopf und Körper, dann folgen Arme, Beine und Hasenohren. Zum Schluss werden alle Teile zusammengenäht und die Nase aufgestickt.

Die kostenlose Anleitung finden Sie auf der nächsten Seite…

 

Auf Facebook teilen

 

Letzte1 of 2