Amigurumi Biene häkeln – kostenlose & einfache Anleitung

In dieser Häkelanleitung erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie sich eine süße Biene selbst häkeln. Die kleine Biene ist total niedlich und eine süße Honigbiene für den Blumentopf oder das Fensterbrett. Sie können die gehäkelte Biene aber auch als Glücksbringer oder Schlüsselanhänger verwenden. Als Dekoration in der Wohnung bringt dieses kuschelige, schwarz-gelbe Tier ein Gefühl von warmen Sonnenstrahlen und süßem Honig. Es ist außerdem das perfekte Tierchen für einen ersten Einblick in die Welt des Amigurumi.

Für die hübsche kleine Biene häkeln wir zuerst Kopf und Körper von oben nach unten in Spiralrunden. Dann häkelen Sie noch Fühler, Arme, Beine und Flügel für Ihre Amigurumi Biene. Am Ende werden alle Teile zusammen gesetzt und dann können Sie Ihre Amigurumi Biene auch noch nach Lust und Laune dekorieren.

Die kostenlose Anleitung finden Sie auf der nächsten Seite…

 

Auf Facebook teilen

 

Letzte1 of 2